Leider bleibt während des Gastro-Lockdowns im November unser Restaurant bis voraussichtlich Ende November geschlossen. Wir hoffen euch im Dezember wieder begrüßen zu dürfen. Bis dahin passt auf euch auf und bleibt gesund. 

Euer Lump-Team

 

 


Sonderaktion im November: Das Rindchen Menü in der Lump-Weinbar  

 ➜ jeden Donnertag bis Samstag für zu Hause.

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 Aperitiv:             

Schloss Castell Silvaner Brut, VDP 

                         Fürstlich Castell’sches  Domänenamt   

                                           0,75 l  25,15 €

                                               

dazu gibt’s feine Leberwurst auf Brotecken und Obazda auf geröstetem Bauernbrot

 

1.Gang:

 

Der Wein: 2019 Silvaner Kabinett trocken, Volkacher Ratsherr, 

Max Müller I

0,75 l   9,70 Euro

 

dazu gibt‘s Kürbis-Apfel-Ingwer-Suppe mit frischen Koriander Croutons (vegan)

  und gebratenem Garnelenspieß  

2.Gang:

 

Der Wein: 2018 Silvaner trocken , VDP, Erste Lage Retzstädter Langenberg

 Rudi May

0,75 l   15,40 Euro

 

dazu gibt‘s Wildragout mit Waldpilzrahmsauce, Haselnussspätzle, Wildpreiselbeeren 

                und Speckobst           

 

3.Gang:

 

Der Wein: 2019 Bacchus halbtrocken „Muschelkalk“, 

    Höfling

0,75 l   7,60 Euro

 

dazu  gibts  Schokomousse mit Kirschkompott

 

____________________________________________________________________________________________________________________

 

Details:

Bitte  telefonisch bestellen unter 0160 94 86 42 22 oder 089/ 709 500 86 oder per Mail: info@lump-die-weinbar.de

 bis 17 Uhr für den kommenden Tag. Bitte bestellt auch die Weinauswahl dazu.

Abholung zwischen 16:30 - 18 Uhr.

 

 


Impressionen Sommerquartier 2020


 Unsere Öffnungszeiten: 

Winteröffnungszeiten 16-24 Uhr in der Weinbar, bei schönem Wetter könnt ihr euch auch in den Weingarten setzen

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Euer Lump-Team

 

✷ Reservierung auch über Quandoo  

 


→ Coronavirus - Auswirkungen auf die Gastro.

Um die Situation einigermaßen zu überstehen, haben wir uns dazu entschlossen Wertgutscheine zu verkaufen. Und das hat für beide Seiten Vorteile. 

Wir verfügen dadurch über die notwendige Liquidität und ihr habt die Möglichkeit, sobald wir wieder geöffnet haben - einen schönen und genussvollen Abend in unseren Räumen zu verbringen. 

Die Gutscheine gibt es  auf den Plattformen:

eat now pay later  und helfen München

 

 

Das gesamte Lump-Team bedankt sich für eure Unterstützung!

 

LUMP, STEIN UND KÜCHENMEISTER - DIE WEINBAR IM ALTEN HOF


Willkommen im Herzen von München! Willkommen im Lump, Stein & Küchenmeister! 

Lump, Stein und Küchenmeister gehören zu den bekanntesten Lagen des wunderbaren Weinanbaugebiets Franken - und genau daher beziehen wir unsere Weine. Wir bringen euch bayerischen Wein ins Glas & regionale Köstlichkeiten auf den Teller! Genießt es!

Weinbar in München

Die zwei weinbars


Wir bringen euch fränkische Power ins Glas. Mit über 25 offenen Weinen und vielen Raritäten im Keller, freuen wir uns auf euren Besuch in unseren Weinbars "Lump" und "Stein". Easy drinking, kleine Köstlichkeiten, Wohlfühlen! In unserer Vinothek gibt es alle Weine auch zum Mitnehmen!

Restaurant in München

das Weinlokal


Das Weinlokal "Küchenmeister", die fränkische Brasserie lädt zum Verweilen ein. Im ersten Stock, an den lässigen Holztischen, werden fränkische und bayerische Spezialitäten, sehr modern interpretiert, serviert. Die Weinkarte orientiert sich an den wechselnden Angeboten der Weinbars im Parterre, in der Flaschenweinkarte werden die rund 100 Weine aus der Vinothek angeboten.

Biergarten in München

der weingarten


In unserem Weingarten gilt das Prinzip des "klassischen Biergartens" - nur besser - mit Wein! Fränkische Kleinigkeiten, deftige Bratwürste,  eine wunderbare Weinauswahl -eben alles für eine perfekte Brotzeit - gibt's beim roten Pavillon.



Erfrischend jung und mit langer Tradition. Franken ist Silvaner Heimat seit 1659. 

Hier basiert der Weinbau auf einem viele Millionen Jahre alten Fundament. Der Trias aus Buntsandstein, Muschelkalk und Keuper. Die Weine erhalten dadurch einen unverwechselbaren regionalen Charakter, erkennbar, schmeckbar. Frankens Winzer sorgen mit Leidenschaft für frische aber auch gereifte Erlebnisse im Glas. In unserem Restaurant und an der Weinbar lässt sich dieser typisch fränkische Geschmack in allen Facetten genießen. Frisch und jung, gereift, sprudelnd. Klare Kühle aus dem Stahltank, oder maischevergorene Orange Weine.